Weidenflechtkurs Korbflechten

 

Das Flechten mit unterschiedlichsten Materialien und Techniken ist eine der ältesten Kunsthandwerke und eine Tradition, die in allen Kulturen und Zeitepochen angewandt wurde, um stabile Transport- Lagerbehältnisse zu schaffen.

Mit der Kraft der eigenen Hände, kreativen Ideen und viel Spaß an der Sache entstehen aus Naturmaterialien kleine Kunstwerke und lassen eine ganz persönliche innere Zufriedenheit entstehen.

Wir lernen die wichtigsten Grundtechniken des Weidenkorbflechtens kennen: Dreierkimme, sowie verschiedene Randabschlüsse und flechten einen einfachen Korb, vom Boden über die Wandung bis zum Abschlussrand.

 

Wertschätzungsbeitrag:            € 75,00 incl. Material, Getränke und Kaffeejause

Anmeldeschluss: Immer zwei Wochen vor Kursbeginn (auf Grund der langen Einweichzeit der Weiden), max. Teilnehmerzahl 6

!! bitte bequeme und unempfindliche Kleidung, ein scharfes Messer und eine Gartenschere mitbringen

Kontakt

Naturmädl - Bianca Kibler

Sportplatzstraße 20, 5322 Hof

Mobil: +43 (650) 55 125 64

E-Mail: bianca@naturmaedl.at